Andrea Berg – 3 Wochen ganz vorne

Andrea Berg beherrscht die offiziellen deutschen Charts

Andrea Berg on top

Andrea Berg und Dr. Mathias Giloth Foto: Jochen Bake

Noch niemand im heurigen Jahr gelungen

Pep Guardiola träumt seit drei Jahren davon, mit dem FC Bayern endlich das Triple zu schaffen. Dreimal Erster! Ob es ihm 2016 gelingt, steht in den Sternen. ANDREA BERG jedenfalls hat das Triple bereits in der Tasche! Drei Wochen lang steht sie mit ihrem Album Seelenbeben nun auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts! Ein Kunststück, das laut Chartermittler GfK Entertainment im Jahr 2016 noch niemand anderem gelungen ist.

Platinstatus und das bislang erfolgreichste Album

Mehr noch: Seelenbeben ist das bislang erfolgreichste Album des Jahres und verkaufte sich in den ersten Wochen so häufig wie kein anderes in der Musikgeschichte von ANDREA BERG: Bereits jetzt erreicht es Platinstatus! Und nicht nur in Deutschland führt die Künstlerin, die Mitte April mit dem ersten „Nummer 1 Preis der Offiziellen Deutschen Charts“ ausgezeichnet wurde, die Hitlisten an. Auch in der Schweiz und in Österreich schaffte sie es an die Spitze!

Dankbar für die glücklichen Momente

Dieser Erfolg ist für ANDREA BERG ein Grund zum Jubilieren, sie sagt aber auch: „Ich genieße die glücklichen Momente mit ehrfürchtiger Dankbarkeit, denn sie sind nicht nur kostbar und selten, sondern geben uns auch Kraftreserven für die dunkleren Stunden.“ Seelenbeben erscheint als erstes Album auf dem eigenen Label von ANDREA BERG, „Bergrecords“. Inzwischen arbeitet sie an ihrer neuen Tour, die noch spektakulärer werden soll, als die vergangene Atlantis-Tour. „Ich hasse Lethargie, Ich will brennen, mich und das Leben spüren. Ich brauche Herausforderungen, Euphorie, Bewegung, Inspiration.“

Quelle: lanz-unlimited.de