Andrea Berg – Ich werde lächeln wenn du gehst

Andrea Berg - Ich werde lächeln wenn du gehst

Andrea Berg – Ich werde lächeln wenn du gehst

Mit ihrem neuesten Hit-Album Seelenbeben bricht Andrea Berg aktuell einen Rekord nach dem anderen. Sie chartet von 0 auf Platz 1 der Hitlisten und hielt sich dort länger als jeder andere Künstler im Jahr 2016.

Mehr noch – keine ihrer bisherigen Veröffentlichungen verkaufte sich in den ersten Wochen besser als Seelenbeben.

Andrea Berg – Ich werde lächeln wenn du gehst

Am 12. August veröffentlicht die Berg ihre zweite Single. Das Trennungsepos Ich werde lächeln wenn du gehst, das von Dieter Bohlen produziert wurde, ist ein gefühlvoller Song voller Selbstachtung und -treue. In dem dynamischen Intro, das musikalisch in einem großen Gegensatz zu der verletzlich wirkenden Stimme der Künstlerin steht, wird mit klaren Worten der tiefste Schmerz, die Ohnmacht nach einem schweren Vertrauensbruch eines geliebten Menschen beschrieben.

Was darauf folgt ist ein Refrain in perfekter Schlager-Manier, eine eingängige, fröhliche Melodie, die Hoffnung als einen Silberstreifen am Horizont erscheinen lässt. Ich werde lächeln wenn du gehst zeigt uns eine ausweglose Situation, aus der man am Ende doch einen Weg findet – einen dunklen Gewitterhimmel, der Sonnenstrahlen durchscheinen lässt und ein gebrochenes Herz, das am Ende als Sieger hervorgeht: „Doch ich werde lächeln, wenn du gehst, wenn du dann vor den Scherben stehst. Ist auch mein Herz noch schwer verletzt, ich werde tanzen bis zuletzt.“ Gefühle, die auch Andrea Berg nicht fremd sind:

„Mich fasziniert die Zeile ‚Ich werde lächeln, wenn du gehst‘, weil ich diese Stärke erst lernen musste. Es tut unheimlich weh, aber ich werde es überleben.“ Dieser kraftvolle Song mit seiner eindeutigen Botschaft richtet sich an all jene, denen der Boden unter den Füßen weg gezogen wurde. Ich werde lächeln wenn du gehst soll neuen Mut geben, Trost spenden und den Blick nach
vorne richten.

Ich werde lächeln wenn du gehst erscheint am 12.08.2016 als Single Mix, Original Mix und Foxmix.

Am 13.08.2016 um 20:15 Uhr wird Andrea Bergs legendäres Heimspiel unter dem Titel „Andreas Berg – So nah wie nie“ in der ARD übertragen – für alle, die nicht live dabei sein konnten.

Tour 2016/17

Andrea Berg könnt Ihr zu den folgenden Terminen live erleben

14.10.2016 Krefeld, Königspalast
15.10.2016 Hannover, TUI-Arena
16.10.2016 Schwerin, Sport- und Kongresshalle
21.10.2016 Kiel, Sparkassen-Arena
22.10.2016 Hamburg, Barclaycard-Arena
23.10.2016 Magdeburg, GETEC-Arena
28.10.2016 Dortmund, Westfalenhalle 1
29.10.2016 Köln, LANXESS-Arena
30.10.2016 Trier, Arena Trier
04.11.2016 Leipzig, Arena
05.11.2016 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
06.11.2016 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
10.11.2016 Braunschweig, Volkswagen-Halle
11.11.2016 Chemnitz, Arena
12.11.2016 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherungen
13.11.2016 Zürich (CH), Hallenstadion
20.01.2017 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
21.01.2017 Mannheim, SAP-Arena
22.01.2017 Frankfurt/Main, Festhalle
26.01.2017 Linz (AT), TIPS Arena
27.01.2017 Graz (AT), Stadthalle
28.01.2017 Wien (AT), Stadthalle
31.01.2017 Leipzig, Arena (Zusatzkonzert)
03.02.2017 Riesa, Sachsenarena (Zusatzkonzert)
04.02.2017 München, Olympiahalle
05.02.2017 Erfurt, Messe
09.02.2017 Köln, LANXESS-Arena (Zusatzkonzert)
10.02.2017 Bremen, ÖVB-Arena
11.02.2017 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
12.02.2017 Halle/Westfalen, Gerry-Weber-Stadion
24.02.2017 Hamburg, Barclaycard-Arena (Zusatzkonzert)
25.02.2017 Magdeburg, GETEC-Arena (Zusatzkonzert)

Einen weiteren Artikel über Andrea Berg findet Ihr unter folgendem Link:

Alle weiteren Informationen findet Ihr auf der Homepage von Andrea Berghttp://www.andrea-berg.de

Quelle: Bergrecords