Biografie Markus Hoffmann

Biografie Markus Hoffmann

 

Markus Hoffmann

Markus Hoffmann

Der junge 20-jährige Nachwuchssänger Markus Hoffmann präsentiert seine Heimat, das schöne Vogtland mit seinen neuen Liedern.

Die Melodien wurden von seinem neuen Komponisten Ronald E. Müller geschrieben, welcher für zahlreiche junge Nachwuchskünstler der Region und unter anderem auch schon für Eberhard Hertel, Stefanie Hertel, Rosi&Leo, der Promiwirtin aus Kitzbühel, dem Blasorchester Michael Klostermann und Lena Valaitis komponierte, die Texte wurden u.a. von Peter Bock, Doreen Reinhart (Mutti Maxi Arland), Helga Oppel, Norbert Hammerschmidt oder auch von Heidi Nestel geschrieben.

Geboren wurde Markus Hoffmann am 27.12.1994 in Oelsnitz im Vogtland, wo er noch heute mit seiner Familie wohnt, die ihn bei all seinen Tätigkeiten tatkräftig unterstützt. Während seiner Schulzeit nahm Markus 5 Jahre Klavierunterricht mit Gesangsausbildung.

Nach seinem Realschulabschluss begann Markus eine dreieinhalbjährige Ausbildung zum Elektoniker für Geräte und Systeme bei „Techni Sat Vogtland GmbH“.

Seit seiner frühen Kindheit hört er gerne Musik, besonders gerne die erfolgreichen Kastelruther Spatzen aus Südtirol.

Die wunderschöne Dolomitengegend rund um den Schlern und die Seiser Alm ist für den jungen Mann bereits zur zweiten Heimat geworden. Zahlreiche Reisen führten ihn und seine Familie dorthin. Norbert Rier, den Frontmann und Walther Mauroner, den Trompeter der Kastelruther Spatzen kennt Markus schon ganz gut.

Bei Familienfeiern sorgte er schon früher für Stimmung und gute Unterhaltung mit Musik und Gesang, dies tut er auch heute noch sehr gerne.

Seinen ersten großen Auftritt hatte Markus Hoffmann bei der Fanwanderung der Kastelruther Spatzen im Oktober 2013 in Kastelruth. Dafür nahm er extra ein Lied beim Tonstudio Saxonia Musik in Plauen im Vogtland für die Fans und die Kastelruther Spatzen auf:„Volksmusik in Kastelruth„.

Nach diesem Auftritt im Oktober 2013 in Kastelruth wurden auch zahlreiche Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, USA und Radio Südtirol auf den jungen Nachwuchssänger aufmerksam, wie z.B auch der Fernsehsender Gute Laune TV (Hubsi´s Welt). Danach wurde sein Opa Bernd Harzendorf sein Manager und kümmert sich um Termine, Auftritte und Anfragen.

2014 folgten dann weitere große Auftritte für ihn. U.a. beim Open Air „Südtiroler Sommerfest“ im Parktheater Plauen im Vorprogramm der Kastelruther Spatzen, beim Tag der Vogtländer in Elsterberg,bei zahlreichen Festen in Sachsen, Sachsen Anhalt, Bayern, sowie auch in Österreich in Tirol und in Italien in Südtirol usw.

2015 TV Auftritt – Musikshow „Die Musikantenwelt“ 3. Platz in der Kategorie Gesang und Instrumentales beim Bundestalentwettbewerb der Unterhaltungskunst in Neustadt an der Orla. Auftritt bei der Landesgartenschau in Oelsnitz im Erzgebirge Im Dezember 1. Platz in der Hitparade „ Helden der Volksmusik“

2016 1. Platz in der Hörerwunschparade mit dem Titel “ Blauer Himmel “ bei Radio Siebenbürgen in den ersten 4 Januarwochen.

Weitere Informationen, sowie die Songs von Markus Hoffmann findet Ihr auch auf der Homepage des Sängers: http://markushoffmannoelsnitz.npage.de