Fernando Express – Das Beste

Fernando Express - Das Beste

Fernando Express – Das Beste

35-jähriges Bühnenjubiläum

Seit 35 Jahren steht der Fernando Express bereits für Qualität in der deutschen Musikwelt. Bis heute Dauergast in den Rundfunk-Hitparade und eine ständige Präsenz in unzähligen Live-Veranstaltungen zu sein, spricht eine eindeutige Sprache. Und bis heute wird der Fernando Express von ihren Fans als „Die Könige der Tanzpaläste“ genannt. Doch der Erfolg der Stammbesetzung der Band, Josef Eisenhut, Hans Olbert und Klaus Lorenz, erstreckt sich noch viel weiter in die Vergangenheit. Unter dem Bandnamen „Die Skippies“ wurden bereits seit 1969 Erfolge eingeholt und zwölf Singles aufgenommen.

Eine außerordentliche Karriere mit Start im Jahre 1982

Seit sich die Band 1982 in „Fernando Express“ umbenannte, ging es erst richtig los. Ihr erster Hit „Sommer, Sonne, Liebe“ erreichte auf der Schlagerskala des Süddeutschen Rundfunks den ersten Platz und kurz darauf wurde das erste Album „Montego Bay“ veröffentlicht. So war der Grundstein für eine außerordentliche Karriere gelegt. Bis 2014 erschienen nun insgesamt 21 Alben vom Fernando Express und es konnten viele Meilensteine erreicht werden. So war der Song „Die versunkene Stadt“ im Jahr 1990 der meistgespielte Titel in allen Schlagerradios. 1991 erreichte der Titel „Flüsterndes Herz“ den 3. Platz des Deutschen Song-Festivals und wurde so bundesweit bekannt. 1994 erreichte der Titel „Copacabana“ bei den Deutschen Schlager-Festspielen den neunten Platz. Mit „Capitano“, „Jambo Jambo“, „Das Märchen der weißen Lagune“ und „Canzone di Luna“ war der Fernando Express stets in den Hitparaden dabei und konnte mit letzterem Titel den Sieg bei der deutschen Schlagerparade in Baden-Baden einholen. 2005 erreichte „Coconut und Calypso“ Platz 1 bei Achims Hitparade und „Barfuß bis ans Ende der Welt“ Platz 1 bei der MDR-Hitsommernacht. 19 Jahre lang wurde der Fernando Express vom Komponisten und Produzenten Jean Frankfurter produziert, der für die wohl erfolgreichsten Kompositionen Deutschlands verantwortlich war (zum Beispiel mit Bata Illic, Rex Gildo, Costa Cordalis, den Flippers, Andy Borg, Claudia Jung, Kristina Bach, den Kastelruther Spatzen, Michelle und Helene Fischer). In diesen 19 Jahren sind so über 30 Fernando Express-Radio-Hits entstanden.

Bis heute hat die Band einige Transformationen erlebt. So gab es mehrmals Änderungen bei der Besetzung der Front-Sängerin. Regina Österlein wurde 1990 durch Birgit Langer ersetzt, die die Band 19 Jahre begleitete. 2009 übernahm Michaela Zondler das Mikrofon und Klaus Lorenz stieg aus gesundheitlichen Gründen aus der Band aus und wurde durch Reiner Prinz ersetzt. Vor kurzem gab Michaela Zondler ihren Ausstieg aus der Band bekannt. Nun kommt mit der ausgebildeten Radiomoderatorin und Sängerin Heidi Schütz frischer Wind in die langjährige Bandgeschichte. Heidi Schütz konnte bereits viele namhafte Künstlern auf Tourneen begleiten und auch mit ihrer Solo-Karriere beachtliche Erfolge erzielen – so erreichte sie dreimal in Folge den ersten Platz in der SR3-Schlagerparade mit ihrem Titel „Die Königin der Nacht“.

Fernando Express

Fernando Express

Einen solchen Umbruch in der Karriere muss man gebührend feiern – rechtzeitig zum 35-jährigen Bühnenjubiläum. Daher erscheint Ende März 2017 das brandneue Doppelalbum „Das Beste“. Anhand des Albumtitels lässt sich bereits vermuten, dass es sich dabei um eine Best-of-Compilation handelt, doch „Das Beste“ ist mehr als das. Hier haben wir sage und schreibe 40 Titel aus der Bandgeschichte, die komplett neu aufgenommen wurden – mit Heidi Schütz am Mikrofon. Ein echtes Geschenk an alteingesessene Fans und solche, die es werden wollen.

Hitproduzent Jean Frankfurter mit dabei

Alle 40 Songs, darunter zahlreiche Nr. 1-Hits wie „Tausend und ein Gefühl“, „Tanz auf dem Vulkan“, „Fliegen bis zum Regenbogen“, „Unser Traum darf nicht sterben“ und die bereits erwähnten „Coconut und Calypso“, „Barfuß bis ans Ende der Welt“ und „Jambo Jambo“, stammen aus der Feder von Hitproduzenten Jean Frankfurter. Seinen wunderschönen Melodien und Arrangements waren schon immer Markenzeichen des Fernando Express und sind einfach zeitlos zu nennen.

Eine schiere Freude ist die sehr euphorische und kraftvolle Stimme von Heidi Schütz bei all diesen neuen Aufnahmen. Jedem Song verleiht sie eine spürbare Energie und schafft es, die altbekannten Songs in völlig neuem Glanz erstrahlen zu lassen, während das gute Gefühl der Vertrautheit das Doppelalbum zu jeder Zeit abrundet. Wie keine zweite Band schafft es der Fernando Express mit spielerischer Leichtigkeit, das Feuer des unvergleichlichen 80er-Jahre-Schlagers in den Herzen der Zuhörer wieder zu entfachen und es gleichzeitig in die heutige Zeit zu transportieren. „Das Beste“ ist ein Album, welches den Zuhörer mit einer opulenten und sehr erfüllenden Instrumentierung in warme Sommernächte in fremden Ländern entführt und gleichzeitig die Romantik, die Zweisamkeit und die besonderen Momente abseits des grauen Alltags in den Vordergrund zaubert. Wer sich dem träumerischen Fernweh hingeben möchte, bekommt hier ein absolut perfektes Gesamtpaket geliefert.

Urlaubshits in neuem Gewand

Mit dieser einmaligen Sammlung der schönsten Urlaubshits und den wichtigsten Klassikern der Band – im vollkommen neuen Gewand – möchte sich der Fernando Express bei allen Fans für die jahrelange Treue und Unterstützung bedanken. Zudem leitet „Das Beste“ den Start in ein brandneues Kapitel der Bandgeschichte ein. Denn der Fernando Express wird auch künftig weiter um die Welt segeln – mit neuem Hits im neuen Sound. Denn es gibt noch viele Länder, die es zu bereisen und zu besingen gilt.

Wir genießen die Reise und freuen uns auf die Weiterfahrt!

„ Das Beste“ erscheint am 27.01.2017 im Handel.

Quelle: www.telamo.de