Folkshilfe mit F

Folkshilfe mit F ist nicht nur ein Hinweis auf die richtige Schreibweise des Bandnamen, sondern auch der Titel des Debutalbum der Österreicher.

Quelle: www.folkshilfe.at © Kevin Rieseneder

Quelle: www.folkshilfe.at © Kevin Rieseneder

Der Song „Seit a poa Tog“, der sich jetzt schon in den Ohren festgesetzt hat war erst der Beginn. folkshilfe zeigen mit ihrem Debutalbum „mit F“ ihr Gespür für gute Melodien und Arrangements. Energiegeladene Hits, fette Grooves bis hin zu Balladen, die unter die Haut gehen, finden sich auf dem längst überfälligen Willkommensgruß.

Das Album mit F wurde am 28.08.2015 veröffentlicht und enthält 12 Tracks.

Die Bandbreite auf „mit F“ ist grandios. Ihr Zusammenspiel zwischen „Quetschn“, Gitarre, Schlagzeug und Gesang setzt in der Musiklandschaft eine neue Duftnote. Genregrenzen werden spielerisch überschritten. Das Trio zieht mit ihrer Popmusik mit anderer Besetzung Menschen aus allen Altersgruppen in ihren Bann und zeigt damit, dass Musik keine Szene braucht um erfolgreich zu sein. Gekonnt werden Sounds erzeugt, die zum Hinhören zwingen und den Körper in Bewegung versetzen. „mit F“ ist wie ein perfekter Sommertag: es turnt an, gibt ein geiles Gefühl und klingt wie ein gutes Gespräch bei Sonnenuntergang nach.

Live knistert es in der Luft. Der Funke springt über und sie haben das Publikum an der Leine. Es wird getanzt, geschwitzt und mitgesungen. Auf der Bühne zelebrieren die drei Oberösterreicher ihre Musik. Das geht weit über ein Konzert hinaus – das ist ein gemeinsames Erlebnis. folkshilfe übertrifft alle Erwartungen, die man an eine Festival- und Konzertband stellt.

Zu Einstimmung auf die kommenden Live Termine empfehlen wir Euch das Video zum Song „Karl und Resi“ – https://youtu.be/F2JwXbc52jQ

Auch 2016 touren sie wieder durch Österreich und Deutschland – Folgende Termine sind bereits fixiert:

Quelle: http://www.folkshilfe.at