Gilbert – Mein schönstes Gedicht

Gilbert – Mein schönstes Gedicht

Bild: GIL Records

Bild: GIL Records

„Mehr noch“ heißt das in Kürze erscheinende Album von GILBERT. In Zusammenarbeit mit seinen vier Live-Musikern (Wolfgang Henn, Herbert Praxmarer, Andreas Überbacher, Walter Wesenjak) live und unplugged eingespielt, entstand ein Album voller musikalischer Schätze, das mit echter, ehrlicher und handgemachter Musik zu glänzen versteht.

GILBERTs erste Single „Mein schönstes Gedicht“ lässt den Hörer in eine wunderschön-balladeske Atmosphäre eintauchen.

„Mein schönstes Gedicht“ ist eine aufrichtige und poetische Liebeserklärung, wie sie bewegender kaum sein kann. Es geht um die Liebe des Lebens, die einem auch in so manch schwieriger Zeit den Rücken frei hält und im Leben bestärkt. In jeder Textzeile spürt man GILBERTs sensibles Gespür für die deutsche Sprache. Es sind Zeilen wie „das Rauschen der Wellen, es trägt mich dahin, nur du kannst mich spüren, wo immer ich bin“, die tatsächlich wie ein hoch emotionales Liebesgedicht klingen.

Weitere Informationen zu GILBERT findet Ihr auch unter: http://www.gilbert-music.com