Laura Kamhuber wird Botschafterin der internationalen Kinderkrebshilfe

Laura Kamhuber

Rhythm & Poetry

Heute wird Laura Kamhuber in der UNO City als österreichische Botschafterin der internationalen Kinderkrebshilfe im Zuge des World Cancer Days angelobt. Die junge Sängerin war bei dem weltweiten Songprojekt „We are one“ zugunsten Child 4 Child involviert, dessen Einnahmen der internationalen Kinderkrebshilfe zu Gute kommen. Informationen zu PAN gibt es unter diesem Link: http://www.pan-austria.org/

Laura Kamhuber wird Botschafterin der internationalen Kinderkrebshilfe

Im Jänner 2017 erhielt Laura Kamhuber den Titel des Youth Ambassador von PAN und UNESCO for the Gold Ribbon Campaign Austria und wird ihre Stimme für besondere Bedürfnisse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen erheben, wie auch schon ihre Version von “I Will Always Love You” überall auf der Welt für Schlagzeilen sorgte.

Stück für Stück nach oben

Laura Kamhuber erobert Stück für Stück mit schönster Stimme und bester Laune die Musiklandschaft und wirbelt seit Jahren weltweit durch die Medien. Mit der Single „Ich glaube noch an Wunder“ setzt die Waldviertlerin einen weiteren Höhepunkt in diesem unglaublich erfolgreichen Jahr. Sie zierte nicht nur die Titelseite der Kronen Zeitung, sondern erreichte mit einem YouTube-Video von ihren Gesangskünsten über 100 Millionen Klicks.

Schon bei mehreren TV Sendungen

Die 17-jährige begann schon früh Grundsteine für eine große Karriere zu legen und beeindruckte mit ihrem Talent bei TV-Sendungen wie „Kiddy Contest“, „Die große Chance“ und „The Voice Kids“. Ihre Liebe zu Schlager und Volksmusik brachte Laura Kamhuber weitere Erfolge und Einladungen zu „Immer wieder Sonntags“ und von Andy Borg zum Musikantenstadl. Ihre Höhepunkte waren Auftritte beim Silvesterstadl, Krone Fest in Linz, Herbstfest von Sigrid & Marina und Open Airs mit Künstlern wie Nockalm Quintett, Die Paldauer, Andy Borg, Marc Pircher und Udo Wenders.

Das Video zur aktuellen Single von Laura Kamhuber – „Ich glaube noch an Wunder“ findet Ihr unter folgendem Link: https://youtu.be/2zIUaDGRQUM

Auch auf der Homepage der jungen Sängerin gibt es jede Menge Informationen: http://www.laurakamhuber.at

Quelle: Rhythm & Poetry