Martina Stuber – Biografie

Martina Stuber – Biografie

Bildquelle: Martina Stuber

Bildquelle: Martina Stuber

Als fröhliches Schwabenmädle in Stuttgart geboren. Aufgewachsen in der Barockstadt Ludwigsburg.
Als Fischegeborene schwamm Martina Stuber schon als Kind nicht mit, sondern gegen den Strom.
Dies zeigte sich an Ihrer Faszination für alte Filmschlager und Operettenlieder.
So schuf Sie mit einem klassischen Gesangstudium Ihr Fundament an der Leopold-Mozart Musikhochschule in Augsburg. Examen in Oper und Operette.
Daraufhin reiste Sie mehrere Jahre mit österreichischen und deutschen Tournee-Theatern durch Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweiz, Luxemburg und Holland.
Unter anderem mit „Der Bettelstudent“, Das „Schwarzwaldmädel“, „Das Dreimäderlhaus“, „Das Land des Lächelns“………..
Eine für Sie sehr wertvolle und erfahrensreiche Zeit.
Jeden Tag eine andere Bühne, andere Akustik, andere Aufregung, andere Atmosphäre.
Doch Ihr größter Wunsch als Sängerin mit eigenen Liedern auf der Bühne zu stehen, blieb.
Eine schicksalhafte Begegnung in der Steiermark führte Sie auf eine neue musikalische Fährte.
Mit dem Produzenten, Christian Maier und dem Komponisten und Texter, Arno Ganzer konnte und kann Sie Sich nun zu neuen Ufern freischwimmen.

Mehr Informationen zu Martina Stuber findet Ihr unter: https://www.facebook.com/profile.php?id=100009690668430&fref=ts