Max Raabe Der perfekte Moment… wird heut verpennt

Max Raabe Der perfekte Moment… wird heut verpennt

Das Repertoire der Zwanzigerjahre nicht nur pflegen, sondern modern weiterschreiben

Neun Jahre ist es her, da wollte Max Raabe mehr eigene Songs schreiben. Er fragte Annette Humpe, ob sie ihm dabei helfen möge, und die sagte: Okay. Zwei Alben schrieb er mit der Sängerin und Produzentin (u.a. Ideal, Humpe & Humpe, Ich + Ich), „Küssen kann man nicht alleine“ und „Für Frauen ist das kein Problem“. Nun war Max Raabe mit Annette Humpe auf einer Geburtstagsfeier, und er sagte ihr: Du, wir sollten mal wieder. Sie sagte, ja klar, aber du könntest auch mal die Jungs von Rosenstolz fragen, die stehen da drüben, und er ging rüber und fragte sie: Sollen wir mal?

Wenige Wochen später traf er Peter Plate und Ulf Leo Sommer in Kreuzberg. Max Raabe brachte Streuselkuchen mit. Heute ist ein guter Tag, um glücklich zu sein, sagte er und die Popfachkräfte, die mal Rosenstolz waren, die schrieben das auf. Gemeinsam schickten sie Raabe alleine an die Côte d’Azur, wo er sich nach dem sehnt, was alleine auf Reisen eben fehlt: die Begleitung.

Obwohl man die aus der Entfernung natürlich verklärt. Denn:„Als ich erkältet war, hast du nur zu mir gesagt: Komm‘ mir nicht zu nah‘.“ In Heut bring‘ ich mich um windet man sich deswegen in Selbstmitleid und im Titelsong im Bett. Sommerlich klingt das und nach Pop. Klanghölzer und Steeldrum legen sich über die perfekte Orchestrierung des Palast Orchesters.

Ernst nimmt bei Max Raabe niemals Überhand

Mit Annette Humpe schrieb er dieses Mal drei Lieder. Darunter Willst du bei mir bleiben. Es handelt sich um eine ernste Hochzeitshymne, die ernst ist, weil Heiraten eine ernste Angelegenheit ist. Humor löst jede Wolke auf. Und ist es doch mal ganz dunkel, besingt er den Mond.
Gemeinsam mit Achim Hagemann, der auch schon „Du passt auf mich auf“ mitgeschrieben hat, komponierte er eine neue Mond-Sinfonie, ein Nachtlied hinter dem, schnell wie ein Blitz, die neueste, schnellste Raabe-Nummer hervorfährt: Fahrrad fahr’n. Aber machen Sie jetzt ganz langsam, denn Der perfekte Moment … wird heut verpennt. Das aktuelle Album ist seit dem 27.10.2017 im Handel erhältlich.

Max Raabe live 2018

Tickets für die Shows gibt es bei Eventim – einfach auf das Logo klicken. Hier gibt es auch die restlichen Tour Termine zu sehen.

13.03.2018 Salzburg/Salzburgarena
14.03.2018 Graz/Stadthalle
15.03.2018 Linz/Brucknerhaus
16.03.2018 Wien/Stadthalle / Halle F
17.03.2018 Wien/Stadthalle / Halle F

Text: Julia Friese, Quelle: UMD/ WE LOVE MUSIC