Neue Single von Madeline Willers – Eine Welt

Neue Single von Madeline Willers - Eine Welt

Madeline Willers geht ihren Weg

Madeline Willers geht wie viele junge Menschen ihrer Generation, denen sie mit „Eine Welt“ ihre Stimme leiht, mutig ihren Weg. In einer Welt, in der sich schlechte Nachrichten und Sensationsmeldungen überschlagen, hat die 23-jährige Sängerin klare Vorstellungen von der Welt, in der sie leben möchte. Und sie ist bereit, diese mitzugestalten. Für „Eine Welt“, die allen offen steht. Ihre Wünsche und Bilder, die sie damit verbindet, hat ein von Madeline zusammengestelltes Songwriter-Team in Worte gefasst.

Ein Thema, das uns alle bewegt

Das leichtfüßige Arrangement nimmt dem Thema die Schwere, die Melodie trägt die Gedanken und Ideen mit ansteckender Fröhlichkeit zum Horizont. Diese Single, diese Liedzeilen treffen uns in unserer Sehnsucht nach Glück und einem friedvollen Miteinander. Produziert von dem namhaften Münchener Produzenten Willy Klüter (der auch schon ihr Debüt-Album „Wir sind ewig“ produzierte), greift Madeline Willers ein Thema auf, das uns alle bewegt. In ihrer unnachahmlich jugendlichen und frischen Art, die uns schon zuvor aufhorchen ließ. Hitverdächtig, wie lebensnah und der Welt zugewandt die Songauswahl dieser jungen Sängerin ist.

Der nächste Karriereschritt

Während die Vorgänger-Single „C’est la vie“ , die 4. Singleauskopplung aus ihrem Debüt-Album „Wir sind ewig“, seit über 17 Wochen noch immer in den TOP 100 der Deutschen Radio Airplay-Charts Pop/Konservativ vertreten ist, geht Madeline Willers mit dieser aussagekräftigen, bewegenden Neuproduktion bereits den nächsten Schritt – auch ihrer vielversprechenden Karriere einer ernstzunehmenden Nachwuchskünstlerin. „Eine Welt“ möchte Mut und Zuversicht verbreiten und Impulse zum Nachdenken setzen. „Eine Welt“ ist die Landkarte ihres Herzens. Ein Lied, das hoffentlich viele Menschen erreicht. Die Single „Eine Welt“ ist ab dem 16.02.2018 im Handel verfügbar.
Weitere Informationen zu Madeline Willers finter ihr auf der Homepage: www.madeline-willers.de

Quelle: WILLERS RECORDS