Peter Wackel – Biografie

Peter Wackel – Biografie

www.geturshot.com

www.geturshot.com

Wenn von Mallorcas Bierkönig und Oberbayern die Rede ist, fällt zwangsläufig immer auch ein Name: Peter Wackel. Er ist als einer der meistgebuchten Party -Schlagerkünstler in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg nicht mehr aus der Musik – und Partyszene wegzudenken und gilt auch auf Mallorca mit 3 Auftritten pro Woche als der Publikumsmagnet der Partyinsel. Seit mehr als 19 Jahren steht Wackel bereits auf der Bühne und kann inzwischen auf viele Chart – Erfolge, zahlreiche Fernsehauftritte, zwei eigene TV -Shows, eine erfolgreiche Partyreisen – Agentur, etliche Festival -Moderationen, eigene Eventreihen und unzählig viele Auftritte zurückblicken.
Die Liebe zur Musik entdeckt der 1977 im fränkischen Erlangen geborene Steffen Peter Haas und spätere Peter Wackel früh: Schulchor, Gitarren -, Orgel-,Violinen-und Gesangs-unterricht geben seiner musikalischen Karriere das nötige Fundament. Doch mit der Jugendkommen andere musikalische Interessen. Karaoke-Abende mit bejubelten Gesangseinlagen und ein legendärer Mallorca-Urlaub-mit abendlichen Spontanauftritten im ehemaligen 70iger Jahre-Hochzeitsanzug des Vaters vor einer stetig wachsendenPublikumsschar unterm’ Balkon-geben dem lustigen Zeitvertreib eine Wendung. Gewitzt, quirlig und keinesfalls publikumsscheu kann Steffen bereits damals die Leute fesseln.
Aus Steffen wird nun Peter, aus Karaoke alsbald „Schlagersahne“und dasErlanger „Papa Joes“zum ersten Anlaufpunkt der Liebhaber von Peter Wackel, der seinen Namen dem selbstkreierten Kultgetränk „Wackelpeter“ verdankt.
Bestärkt durch seine ersten Fans, kratzt Wackel all sein Geld zusammen und hat 1997 prompt den regionalen Durchbruch(in Bamberg bei der „Sandkerwa“) mit seiner ersten und selbstfinanzierten CD Vier (… nachts stand ich vor ihrerTür), einem Coversong auf den Backstreet Boys-Hit „Quit playing Games“. Die Schar von Fans wächst rasant und transportiert seinen Namen weit über die Grenzen von Bayern und Franken hinaus. Sie feiern ihn als legendären Entertainer Peter Wackel, der auch den letzten Partymuffel auf die Beine bringt. Und kennt man ihn nicht aus Deutschland, so aber vom Après – Ski oder aus dem Sommerurlaub auf Mallorca, wo er inzwischen längst Star -Status hat. Seit 2000 steht er dort regelmäßig im Megapark
auf der Bühne und wechselt schließlich ins Oberbayern und in den Bierkönig mit wöchentlichen Auftritten als einer der Stars wie auch Jürgen Drews. Mallorca ist inzwischen zum neuen Wohnsitz von Peter geworden – mit ständiger Verbindung ins Frankenland, seiner deutschen Heimat.
Peter Wackel ist nun kein unbeschriebenes Blatt mehr und die Presse wird auf ihn aufmerksam: unzählige Auftritte bei Sendern des Funkhauses Nürnberg, Antenne Bayern und Radio Bamberg sind nur die Anfänge des Medieninteresses. Bald sehen ihn 2,4 Millionen TV – Zuschauer als „MEGAMAN“ bei RTL II, dann verabschiedet er Hans Meiser in seiner RTL – Sendung in den Talkmaster – Ruhestand und ist nun regelmäßig bei TV – Shows wie „ZDF Fernsehgarten“, oder den „Ballermann„ und „AprèsSki -Hits“ als Topstar neben DJ Ötzi oder Scooter zu sehen. Er wird in der BILD Zeitung bundesweit über zwei Wochen als die kommende deutsche Stimmungskanone gefeiert und macht Karriere als Moderator und Entertainer von Radiofestivals mit über 20.000 Besuchern. Berlins größter Sender rs2 will bei seinen „Supershows“ im gesamten Sendegebiet in und um Berlin ebenso wenig auf regelmäßige Auftritte und Komplett – Moderationen von Peter Wackel verzichten wie RADIO7 aus Ulm oder der BERLINER RUNDFUNK 91!4.
Beim sagenhaften Open Air in der Berliner Wuhlheide bringt er seit 2004 jährlich 17.000 Mensch zum Toben und präsentiert Weltstars wie Bonnie Tylor, Chris Norman, Kim Wild, Hot Chocolate, Manfred Mann’s Earthband und viele mehr.
Das Erfolgsrezept: Peter Wackel überzeugt mit seinen musikalischen Qualitäten, mit seinem Charme, seiner Schlagfertigkeit und mit seiner Spontanität – ein Privileg großer Entertainer und Showstars.
Doch im Vordergrund steht für Peter nach wie vor sein eigener musikalischerWerdegang, den er inzwischen mit unzähligen Hits wie:
  • Party, Palmen, Weiber und ‘n Bier (I’ve had) The Time Of My Life,
  • Nüchtern bin ich so schüchtern
  • Oberammergau
  • So schmeckt der Sommer
  • Ü30
  • Das Lied über mich
  • Schwarze Natascha
  • Heimweh nach der Insel
  • Eviva Espana
  • Una Estrella
oder der berühmten Handball WM und Fußball Hymne – Ladioo – und vielen mehr pflastert.
Mit Joana (Du…) steigt Peter Wackel auf Platz 14 der deutschen Singelcharts und erreicht ebenso in Österreich und der Schweiz Bestplatzierungen. Es folgen weitere Charthits wie:
  • Manchmal möchte ich schon mit Dir
  • Kenn nicht deinen Namen (Scheissegal)
  • Es gibt nur ein Gas – VOLLGAS!
  • Woochenende
  • Tirolerhut
  • Alt wie Baum
  • Heute Nacht geht es ab (mit Klaus&Klaus)
  • Erika (komm mit mir nach Amerika)
  • SCHEISS DRAUF (Mallorca ist nur einmal im Jahr)
  • Bussi Bussi (bitte bitte)
  • Wir wollen doch nur feiern
  • Die Nacht von Freitag auf Montag
und vielen weiteren Songs.
Indes hat Peter Wackel längst Kultstatus erreicht, bereist Europa als einer der meistgebuchten Künstler, ist der Lokalmatador des Bierkönigs und Oberbayern auf Mallorca und organisiert mit seiner erfolgreichen Agentur „Partyreisen24“ die besten Partyreisen nach Mallorca, zum Après Ski, zum Schlagermove und mehr.
Mit seinem Eventkonzept „Peter Wackel’s große Bierkönig Party“ gastiert er in Nürnberg, Stuttgart, Alpirsbach, Würzburg und Köln und mit „Peter Wackel’s Beachparty“ ließ er in Franken einen alten Kult neu aufleben.
Peter Wackel’s Bierkönig Party Boot in Köln schippert aufgrund der großen Nachfrage inzwischen schon 2mal im Jahr auf dem Rhein und ist im Voraus ausgebucht.
Seit 2012 veranstaltet der Tausendsassa erfolgreich „Peter Wackel’s GolfTrophy“ und eröffnet in Baiersdorf „Peter Wackel’s Partywelt“, seinen großen Fan-Shop mit Museum, Show, Bühne, Souvenirs, Tickets und vielem mehr.
Und 2014 veranstaltet er erstmals und mit sofortigem Ausverkauf „Peter WackelsHüttengaudi“.
Peters Terminkalender ist voll bis oben hin: Auftritte am Freitag und Samstag in Deutschland & Co., montags und mittwochs singt er im Oberbayern und donnerstags rockt er den Bierkönig. Da bleibt kaum Zeit zum Erholen. Doch für Wackel kein Grund um leiser zu treten – längst hat er schon wieder neue Projekte im Kopf und wir können gespannt sein, was er in den nächsten Jahren noch so alles auf die Beine stellt.
Weitere Infos zu Peter Wackel gibt es unter wackel.de und immerbrandneu auf Peter Wackel’s offizieller Facebookseite.